Andere

Sodbrennen



Sodbrennen: Brennen im Magen und in der Speiseröhre

Was ist

Sodbrennen, auch Sodbrennen genannt, ist ein brennendes Gefühl im Magen und in der Speiseröhre. Dieses Brennen wird durch die Wirkung von Magensäure verursacht, die im Magensaft vorhanden ist und im Magen produziert wird. Im richtigen Maße ist diese Säure für die Verdauung von Lebensmitteln von entscheidender Bedeutung, aber wenn sie in großen Mengen hergestellt wird, verursacht sie Sodbrennen.

Hauptursachen für Sodbrennen

Oft tritt es aufgrund einer sehr scharfen oder scharfen Diät auf. Rauchen, Kaffee und Alkohol können auch Sodbrennen verursachen. Übermäßiger Verzehr von Zitrusfrüchten, Schokolade oder fetthaltigen Lebensmitteln kann auch zu Sodbrennen führen.

Andere Verdauungsprobleme im Zusammenhang mit Sodbrennen

Sodbrennen kann auch auf eine Krankheit hinweisen, wie z. B. gastroösophagealen Reflux oder Inflation der Speiseröhre.

Video: Sodbrennen: Wenn das Essen sauer aufstößt (Oktober 2020).