Informationen

Elektrophorese



Elektrophorese: DNA-Trennung

Was ist

Die Elektrophorese ist eine Methode zur Trennung von DNA-Fragmenten, die auf die Mobilität dieser Fragmente entlang eines Gels abzielt, an das elektrischer Strom angelegt wird.

Wie es passiert

Die negativ geladene DNA fährt durch das Gel zum positiv geladenen Pol. Die Fragmente sind nach Größe getrennt, wobei die leichteren und kleineren vorne und die größten und schwersten hinten verlaufen.

Arten von Elektrophoresegelen

Es gibt zwei Arten von Gelen: Argarose (natürliches Polysaccharid) oder Polyacrylamid (synthetische Matrix).

Der Unterschied zwischen diesen beiden Arten von Gelen liegt in der Färbung beim Betrachten des Produkts von PCR.

Wussten Sie schon?

"Die Hauptmethode zur Identifizierung von Nukleinsäuren ist die Elektrophorese."

Video: Wie funktioniert DNA-Analyse? - Gel-Elektrophorese einfach erklärt! (Oktober 2020).