Allgemein

Gelbfieber



Aedes Aegypti: Gelbfiebersender

Was ist - Definition

Gelbfieber ist eine Krankheit, die in Brasilien Tausende von Opfern verursacht. Es wird durch ein Virus verursacht, das von der weiblichen Mücke "Aedes Aegypti" auf Männer übertragen wird.

Am meisten betroffene Gebiete

Diese Krankheit tritt hauptsächlich in tropischen und subtropischen Gebieten auf, da die klimatischen Bedingungen für die Entwicklung dieser Insektenart günstig sind. Die Amazonasregion zum Beispiel ist ein wichtiger Ort für die Entwicklung der Krankheit, da das heiße Klima, die Niederschläge (hohe Niederschlagsmengen) und die große Anzahl von Flüssen die Fortpflanzung dieser Mücke und die Ausbreitung der Krankheit fördern.

Nach dem Mückenstich treten bei der infizierten Person eine Reihe von Symptomen auf: hohes Fieber (bis zu 40 Grad Celsius), starke Kopfschmerzen, Erbrechen, Leberprobleme und Blutungen (Blutungen).

Name der Krankheit

Der Name dieser Krankheit hängt mit der Farbe zusammen, die die Haut der Person nach dem Auftreten der Krankheit annimmt. Der Patient bekommt Gelbsucht, wenn Bilirubin in verschiedene Gewebe des Körpers gelangt. Wenn es sich durch die Blutbahn ausbreitet, hat die Person eine gelbliche Farbe auf der Haut und auch auf den Augen.

Folgen

Diese Infektionskrankheit kann etwa zwei Wochen lang im Körper des Kranken verbleiben. In einigen Fällen kann der Patient aufgrund der Verschlimmerung der Krankheit und der durch das Virus verursachten Schädigung des Körpers und der Organe sterben.

Impfstoff

Der Gelbfieber-Impfstoff wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts vom brasilianischen Arzt und Sanitäter Osvaldo Cruz entdeckt. Die Ärzte empfehlen, diesen Impfstoff zu nehmen, bevor sie in die Regionen im Norden und Mittleren Westen des Landes reisen (Orte, an denen das Risiko einer Erkrankung am größten ist).

Neugier:

- Nach dem Stich von Aedes Aegypti beträgt die Inkubationszeit des Virus drei bis sieben Tage.

WICHTIG: Die Informationen auf dieser Seite sind nur eine Quelle für Forschungs- und Schularbeiten. Daher sollten sie nicht für medizinische Ratschläge verwendet werden. Wenden Sie sich dazu an einen Arzt, um Rat und die richtige Behandlung zu erhalten.

Video: Gelbfieber - Ein Überblick (Oktober 2020).