Andere

Urutu Snake Cruise



Urutu Cruzeiro: eine der giftigsten Schlangen in Brasilien

Hauptmerkmale von Urutu Cruise:

- A Bothrops Alternus, im Volksmund als Urutu-Kreuzfahrt bekannt, ist eine sehr giftige Schlange. Sein Gift ist eine der giftigsten Schlangen auf brasilianischem Territorium.

- Die Urutu-Schlangenkreuzfahrt hat eine durchschnittliche Lebensdauer von 20 Jahren.

- Es hat Reißzähne durch Kanäle entwässert, die verwendet werden, um das Gift zu impfen, das von den Drüsen produziert wird.

- Die Aktivitätsperiode ist Dämmerung (später Nachmittag) und Nacht.

- Eine erwachsene Schlange dieser Art ist 1,10 bis 1,60 Meter lang.

"Es ist eine aggressive Schlange, wenn sie sich bedroht fühlt." Es hat das Boot sehr schnell, was es schwierig macht, seiner Beute zu entkommen.

- Hat die Haut in Gegenwart von drei Farben: dunkelbraun, hellbraun und beige. Hellbraun ist die Hintergrundfarbe der Haut mit dunkelbraunen Mustern in U-Form.

Lebensraum

- Die Urutu-Schlangen-Kreuzfahrt lebt in Gebieten mit Wäldern, Feldern und Sümpfen im Süden, Mittleren Westen und Südosten Brasiliens. Es ist auch in Feldregionen von Argentinien und Paraguay zu finden.

Essen

- Die Urutu-Kreuzfahrt ernährt sich hauptsächlich von Eidechsen, Vögeln, Mäusen, Meerschweinchen, Mäusen und anderen kleinen Säugetieren.

Fortpflanzung

- Das Weibchen bringt normalerweise im Sommer 10 bis 18 Welpen zur Welt.

Biologische Kuriositäten:

- Der Name dieser Schlange ist darauf zurückzuführen, dass sie oben auf dem Kopf ein kreuzförmiges Muster aufweist.

- Da diese Schlange Dämmerungs- und Nachtgewohnheiten hat, ist ihr Sehvermögen schlecht entwickelt.

Wissenschaftliche Einordnung

Königreich: Animalia

Philo: Chordata

Klasse: Reptilien

Bestellung: Squamata

Unterordnung: Schlangen

Familie: Viperidae

Genre: Bothrops

Spezies: B. alternus

Video: urutu bothrops alternatus feeding (Oktober 2020).