Empfohlen Interessante Artikel

Im Detail

Alzheimer-Krankheit

Dr. Alois Alzheimer: Frühe Studien der Krankheit im Jahr 1901 Einleitung Die Alzheimer-Krankheit ist eine degenerative Hirnkrankheit, von der fast die Hälfte der Menschen über 85 Jahre betroffen ist und die große soziale und wirtschaftliche Schäden verursacht. Wichtige Informationen Obwohl die genaue Ursache dieser Krankheit noch unbekannt ist, ist bereits bekannt, dass genetische Veranlagung ein sehr relevanter Faktor ist.
Weiterlesen
Optional

Selen

Paranüsse: ein sehr reiches Lebensmittel in Selen Selen ist ein Mikronährstoff, der in verschiedenen Lebensmitteln (pflanzlichen und tierischen Ursprungs) enthalten ist und für die Funktionsweise und den Erhalt des menschlichen Organismus von großer Bedeutung ist. Funktionen und Bedeutung im menschlichen Körper - Neutralisierung freier Radikale (antioxidative Funktion); - Prävention bestimmter Krebsarten (Immobilien, die noch untersucht werden); - Es wirkt bei der Heilung von Lebererkrankungen (in der Leber); - Es wirkt auch bei Erkrankungen der Körpermuskulatur.
Weiterlesen
Andere

Granulozyten

Neutrophil: Ein Granulozytentyp, der auf die Phagozytose einwirkt. Was es ist (Definition) Leukozyten (weiße Blutkörperchen) sind die Abwehrzellen unseres Körpers, die in unserem Blut vorhanden sind. Granulozyten sind eine Art von Leukozyten, deren Hauptmerkmal das Vorhandensein von Granula im Zytoplasma ist.
Weiterlesen
Optional

Hydroponik

Hydroponik: Bei der Kultivierung wird Wasser anstelle von Land verwendet. Was ist Hydroponik? Bei der Hydroponik wird Gemüse in einem Gewächshaus unter Verwendung von Wasser anstelle von Land angebaut. Da jede Pflanze Nährstoffe aus dem Boden benötigt, zielen die Hydrokulturtechniken darauf ab, diesen Mangel durch Zugabe von wasserlöslichen Düngemitteln auszugleichen.
Weiterlesen
Optional

Hauptknochen des menschlichen Körpers

Skelettsystem: 206 Knochen Hauptknochen des menschlichen Körpers Das Skelettsystem eines erwachsenen Menschen besteht aus 206 Knochen. KOPFKNOCHEN - Schädelknochen: frontal, parietal, temporal, occipital, sphenoid und ethmoid. - Gesichtsknochen: Zygomatische oder malare, maxilläre, nasale, mandible, palatinale, lacrimale, vomer und minderwertige Nasenmuschel.
Weiterlesen
Allgemein

Monokotyledonen

Zitronengras: Beispiel für Monocotyledonea Was es ist Dies sind Pflanzen (Angiospermen), die nur ein Cotyledon im Samen haben. Keimblätter sind die Ausgangsblätter von Pflanzenembryonen. Hauptmerkmale von Monokotyledonen: - Vorhandensein von nur einem Keimblatt im Samen. - Invaginierende Blätter mit parallelen Rippen.
Weiterlesen